Schnupftabakglas    
   
  Bild  

Die Krönung der Fadentechniken ist das Mascherlglas oder auch Filigranglas genannt.

Durch geometrische Variation von mehreren Fäden innerhalb eines Glasstäbchens einerseits und durch geschickte Anordnung gleicher oder vielgestaltiger Stäbchen am Hohlglas anderseits entstehen die faszinierenden Muster der Mascherlgläser.

Die Stäbchen mit den Fäden wurden außen aufgebracht.

 

   
Artikel: 6-2018
Tiefe: 23 mm
Breite: 75 mm
Höhe: 95 mm
Gewicht: 160 Gramm
    Preis: 75,- EUR